FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab Sommer 2021, nehme Kinder ab 1,5Jahre an.

Mein Zu Hause

Lage: Wir wohnen in einem höher gelegenen Gebiet, welches mit Auto leicht erreichbar ist. Mein Mann und ich leben mit unseren 3 Kindern (8J.,7J, 1,8J) in einer ruhigen und verkehrsruhigen Lage (Sackgasse) in der Nähe vom Wald. Die Strasse bietet viele und einfache Parkmöglichkeiten.

Gesamte Wohnfläche beträgt insg. 120qm. Für das Betreuungsangebot stehen uns 5 Räume mit einer Fläche von insg. 80qm auf zwei Etagen zur Verfügung.

Entsprechende vorgegeben Sicherheitsmaßnahmen aus dem Sicherheitskatalog vom Jugendamt wurde sorgfältig umgesetzt, um Unfälle zu vermeiden und die Kinder während des Spielens zu schützen.

Im Erdgeschoss


Großzügige Küche, Wohnzimmer, Esszimmer. Kleine Insel und eingebaute Spielstationen sowie Altersgerechte Spielsachen bieten abwechslungsreiches spielerische Beschäftigung und entwicklungsfördernde Angebote beim basteln und toben. Im Wohnzimmer kreiere ich regelmäßig kleine Parcours aus Möbeln, großen Turnmatte, Kissen, Ringe und Balancierbalken,  Bewegungsangebote genutzt. Durch das Esszimmer kommt man auf den großen abgesicherten Balkon, der im bei angenehmer Wetterlage von den Kindern genutzt werden kann. Von Balkon aus gelangt man über eine gesicherte Treppe man auf den Terrassenbereich.  


Esszimmer
 
beliebte Spielküche
musikalicher Bereich
kleine Sitzgruppe
Parcour
 
Stuhlreis und Spielecke
 
 
 
Bewegungsfreude mit Tanzbänder
 
 
 

Toilette:  Wird zur Zeit vollständig umgebaut. Es verfügt eine eingebaute Wickelstation, die direkt neben dem Waschbereich positioniert wurde.


zweite Etage

Kinderzimmer von meinen Töchtern im OG: hier ladet besonders die Sprossenwand mit Rutsche und die Turnmatte zum Erkunden der Bewegungswelt ein.


 
 
 

2te Kinderschlafzimmer: auch hier befindet sich sich eine Wickelkommode. Während dem Wickeln eines Kindes, befinden sich die anderen Tageskinder in meiner unmittelbaren Nähe. Für die Mittagskinder sind bunte Schlafliegen vorgesehen, die zum Ausruhen und Krafttanken für neue Abenteuer einladen. Diese stelle ich in der Mittagszeit ins Zimmer neben dem Bett rein.

Elternschlafzimmer: Wenn ihr Kind besonders viel Ruhe benötigt und besser allein einschlafen kann, bietet ein Reisebett in unserem Schlafzimmer optimale Möglichkeit dazu.


 
Eternschlafzimmer
Kinderzimmer
 
 

Anliegerwohnung: Ab Juli /August ist die Übernahme  und die Einrichtung der Anliegerwohnung im Keller geplant. Die Anliegerwohnung ist 30qm groß und verfügt über eine kleine Küche mit dem Blick auf die grosse Terrasse. Der Aufenthaltsraum soll kindgerecht, kreativ, mit notwendigen Möbilar und einem Kletter-Indoor-Spielplatz ausgestattet werden. Die Eingangstür bildet eine direkte Verbindung zur

Terrasse. Die schöne und große Terrasse (ca.60qm) bietet fürs Ausruhen auf der Hängeschaukel und Spielen und gemeinsame Spielangebote am Tisch genügend Raum. Des weiteren kommt man über eine Treppe nach unten zu dem

zweiten Gartenbereich, welcher ein großes Spielturm mit Sandkasten, Rutsche und Schaukel verfügt.  Der Außenbereich ist vollständig gesichert. 

Privatstrasse.  Die Straße hat ausreichend Platz fürs Fortbewegung auf unterschiedlichen Kinderfahrzeugen und wird für Erkunden der Natur genutzt. Ein schönes Ereignis für die Tageskinder, da sie auf der Straße auf die Tageskinder meiner Nachbarin antreffen werden und gemeinsam spielen können! Ein regelmäßiges Antreffen sowie gegenseitiges Besuchen, vermittelt ein Bekanntheitsgefühl zu der Tagesmutter . Damit die Tageskinder durchgängig in einem beschützten, vertrauten Umfeld betreut werden können steht die Vertretungstagesmutter bei Krankheitsfall/ Urlaub vorraussichtlich zur Verfügung. Wir stehen im engeren Kontakt zueinander und haben bereits jetzt eine Basis für eine gute Zusammenarbeit.hren Text ein.