FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab Sommer 2021, nehme Kinder ab 1,5Jahre an.

Zusammenarbeit mit dem Eltern

Elternzufriedenheit durch transparente und vertraute Zusammenarbeit fördern


Im Zentrum der Zusammenarbeit ist das vorrangige Ziel, dass das Kind sich wohlfühlt und soviel wie möglich an positiven Erfahrungen sammeln kann, die es beim Heranwachsen und in der Entwicklung begleitend unterstützen. Es kommt dem Kind zu Gute, wenn beide Parteien die gleichen Erziehungsgrundsätze verfolgen, deshalb ist es wichtig gemeinschaftlich eine Erziehungspartnerschaft einzugehen. Die Tageskinder sind das Bindeglied zwischen Eltern und Tagespflegeperson, wobei die primären Gesprächsinhalte und die gemeinsame Sorge, das Kind betreffen.

 

Die Zusammenarbeit soll stehts von einem respektvollen, interessierten und vertrauenswürdigen Umgangsformen begleitet werden. Die Eltern ermutigen und sie darin zu bestätigen, was mir an positiven Dingen auffällt, gehört zu meiner Elternarbeit dazu. Auch möchte ich die Eltern regelmäßig Teilhaben lassen an den Entwicklungsfortschritten des Kindes. Für ausführliche Einzelgespräche im Bedarfsfall stehe ich den Eltern nach Terminvereinbarung zu Verfügung.

 

Ich bemühe mich meine Tagesberichterstattungen und Persönlichkeitsmerkmale des Kindes transparent und wahrheitsgemäß wiederzugeben. Die Eltern dürfen sich an positiven Erfahrungen erfreuen, aber auch schwierige Feststellungen und Beobachtungen werden je nach Dringlichkeit angesprochen. Behutsame und einfühlsame Ehrlichkeit steht für mich an der ersten Stelle und öffnet eine Grundlage, damit Eltern und Tageseltern gemeinsam überlegen können, welche möglichen Schritte eingeleitet werden können. Hilfreiche Vorschläge seitens der Eltern, was ich beachten oder vermeiden könnte, begrüße ich, denn sie sind für alle Beteiligten von Nutzen. Es liegt mir sehr viel daran, gegenseitig Anregungen und konstruktive Korrekturen vorzuschlagen und anzunehmen, sie jedoch nicht aufzuzwängen. 

Fotogalerie

In meinem Betreuungsalltag erstelle ich Fotos von ihren Kindern. Ich möchte Sie als Eltern mit teilhaben lassen am Alltag ihres Kindes und an den schönsten Erfahrungen. Ihre schriftliche Erlaubnis ermöglicht es (vertraglich vereinbart) , dass monatlich auf meiner Homepage, Fotos von den schönsten Erlebnissen und schönsten Alltagsausschnitten ihres Kindes zu sehen sind. Ich respektiere und akzeptiere jedoch, wenn Sie diese Möglichkeit ablehnen.